Skip to main content

Was ist ein Polizeiautobett?

Nobiko Rennwagenbett 80x160cm, schwarz

164,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu

Ein Polizeiautobett ist eine ganz besondere Art von Kinderbett. Es gibt auf dem Markt eine Vielzahl von unterschiedlichen Kinderbetten, wobei das Polizeiautobett noch ein ganz besonderes Kinderbett ist. Das Bettgestell wurde in Form eines kleinen Polizeiautoautos hergestellt. Je nach Hersteller kann das Polizeiautobett in der Form sowie in der Farbe sich etwas unterscheiden. Neben diesem besonderen Bett gibt es auch noch eine Vielzahl von weiteren Autobetten.

Für wen ist ein Polizeiautobett besonders geeignet?

Auch wenn man früher immer gedacht hat, dass die Polizeiautos nur für kleine Jungs was ist. Das stimmt so nicht. Jedes Kind, welches sich wünscht, Polizist oder Polizistin zu werden, wird dieses besondere Kinderbett lieben. Das Polizeiautobett wird jedes Kinderzimmer verschönern und die Kinder werden jetzt mit Freude ins Bett gehen. Um das Gefühl des Polizeiautoautos noch etwas realistischer zu machen, könnte man auch noch einen Spielteppich, auf dem die Straßen aufgedruckt sind, im Kinderzimmer auslegen. Für das Kind wird dieses Bett auf jeden Fall etwas ganz Besonderes sein und wird auch viel Spaß damit haben.

 

Da es die Betten in unterschiedlichen Größen gibt, werden sowohl kleine als auch größere Kinder ihren Spaß daran haben.

Relita Rennwagenbett BK2425188 Car 70x140cm, blau

189,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu
Nobiko Rennwagenbett 80x160cm, schwarz

164,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu

 

Welche Unterschiede gibt es?

Die größten Unterschiede bei dieser besonderen Art von Betten gibt es bei den Motiven sowie bei den Farben. Beispielsweise ist das eine Bett etwas heller und knalliger gestaltet und das andere ist in schlichteren Farben gestaltet. Gleichzeitig kann man auch zwischen deutschen und amerikanischen Polizeiautoautos auswählen. Des Weiteren kann es zu minimalen Unterschieden hinsichtlich des verwendeten Materials geben. Es werden auch spezielle Polizeiautobetten angeboten, in denen dann bis zu zwei Kinder schlafen können. Ein besonderer Pluspunkt ist noch, dass es diese speziellen Betten sowohl für kleine Kinder als auch für größere Kinder gibt.

 

Die etwas höherpreisigen Modelle verfügen im Gegensatz zu den günstigeren Modellen auch noch über eine zusätzliche Beleuchtung oder eine weitere Ausstattung, wie beispielsweise richtige Reifen oder Türen, die man öffnen und schließen kann.

Polizeiautobett für Kleinkinder in Zimmer mit kleinem jungen darauf

Polizeiautobett – Quelle: amazon.de

Was kostet dieses besondere Bett?

Wenn man sich mal auf dem Markt umschaut, wird man erkennen, dass es die Polizeiautobetten in allen möglichen Preisklassen gibt. Die einfachen Betten, welche über eine sehr gute Qualität verfügen, fangen bei ca. 110,00 Euro an. Wünscht man sich ein Polizeibett mit Beleuchtung muss man sich auf einen Preis zwischen 599,00 und 649,00 Euro einstellen. Hinsichtlich des Designs kann man sich zwischen einer Vielzahl von verschiedenen Betten entscheiden. Man kann sich auch aussuchen, ob man ein deutsches oder ein amerikanisches Polizeiautoauto als Bett haben möchte. Es gibt hier sowohl Betten für Kleinkinder als auch Betten für größere Kinder, so dass es hier auch noch zu Preisunterschieden kommen kann.

 

Die hochpreisigeren Modelle verfügen dann auch noch über Besonderheiten, wie

beispielsweise eine Beleuchtung sowie Türen, die man noch öffnen kann. Teilweise

verfügen sie auch über einen Bettkasten, in dem man beispielsweise tagsüber die Bettwäsche räumen kann. So sind dem Spielspaß des Kindes auch keine Grenzen gesetzt.

 

Worauf muss man beim Kauf eines Polizeiautobetts achten?

Wenn man sich für den Kauf eines Polizeiautobetts entscheidet, sollte man zunächst einmal darauf achten, ob dieses Bett auch aus einem stabilen Material besteht. Des Weiteren sollte man auch darauf achten, dass das Polizeiautobett mit bestimmten Siegeln hinsichtlich der Qualität ausgestattet ist, denn nur auf diese Weise hat man die Gewissheit, dass das Bett sowohl stabil ist, als auch keine giftigen Materialien enthält. Gerade weil das eigene Kind in dem Bett liegt, sollte darauf geachtet werden, dass der Hersteller am besten aus Deutschland kommt, den die deutschen Hersteller bzw. Firmen haben eine Menge von Auflagen zu erfüllen, bevor sie das Autobett im Handel zum Kauf anbieten dürfen. Man sollte lieber etwas mehr Geld anlegen als zu wenig.

 

Gleichzeitig sollte auch darauf geachtet werden, dass das besondere Bett noch für die Größe sowie das Gewicht des Kindes geeignet ist.

 

Je nach Alter des Kindes sollte auch noch darüber nachgedacht werden, dass ein spezieller Schutz am Bett angebracht wird, so dass es nachts nicht aus dem Polizeiautobett fallen kann. Außerdem sollte man darauf achten, dass man zu dem Bett auch die passende Matratze kauft, auf der das Kind schlafen soll. Hierbei sollte nicht auf dem Preis für die Matratze geachtet werden, da das Wichtigste die Gesundheit des Kindes ist.

 

Des Weiteren wird empfohlen, dass man sich den Lieferumfang des Bettes genau anschaut, denn in manchen Fällen wird der Lattenrost sofort mitgeliefert und in anderen Fällen nicht.


 


Wie baut man ein Polizeiautobett auf?

Wenn man dieses besondere Bett gekauft hat, dann ist im Lieferumfang auch eine

Aufbauanleitung enthalten. Wenn man sich an diese Anleitung hält, dann wird man nicht viele Probleme mit dem Aufbau haben. Des Weiteren ist es ratsam, dass man einen Akkuschrauber verwendet, sollte man so einen besitzen. Natürlich kann man auch einen normalen Schraubendreher verwenden, aber ein Akkuschrauber erleichtert es doch sehr. Bei dem Aufbau von solchen Möbelstücken empfiehlt es sich aber, dass man sie immer zu zweit aufbaut. Auf diese Weise kann die eine Person die einzelnen Teile des Polizeiautobetts zusammenhalten und die andere Person kümmert sich währenddessen um das Zusammenschrauben der Teile.

 

Man sollte auch während des Aufbaus auch nicht allzu hektisch sein und sich dafür auch seine Zeit nehmen, denn ansonsten besteht die Gefahr, dass man beispielsweise mit dem Akkuschrauber noch abrutscht und schon einen Kratzer in das Polizeiautobett macht.

Relita Rennwagenbett BK2425188 Car 70x140cm, blau

189,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu
Nobiko Rennwagenbett 80x160cm, schwarz

164,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu

 

Was sind die Vor- und Nachteile eines Polizeiautobetts?

Vorteile:

  • Das Kind kann der Phantasie freien Lauf lassen. So ein besonderes Bett ist nämlich nicht nur zum Schlafen gedacht, sondern kann auch zum Spielen bestens verwendet werden.
  • Das Polizeiautobett verschönert jedes Kinderzimmer. In Verbindung mit einem Spielteppich wird das lebensechte Gefühl des Polizeiautoautos noch erhöht.
  • Das Kind kann auch selbst aussuchen, ob es lieber ein deutsches oder ein amerikanisches Polizeiautoauto als Bett haben möchte.
  • Es gibt unterschiedliche Modelle für die verschiedenen Altersklassen, so dass es selbst Betten in Form von Polizeiautoautos für die größeren Kinder gibt.

 

Nachteile:

  • Bei diesem besonderen Bett gibt es eigentlich keine Nachteile, wenn man es richtig aufgebaut hat. Es könnte lediglich sein, dass das Kind irgendwann keine Lust mehr auf das Polizeiautobett hat. Aber bis dahin werden sicherlich viele Jahre ins Land gehen.